Ein Gruß an unsere Soldaten in der Fremde

10. November 2023

Genauso wie Polizisten, Rettungskräfte und Krankenhausmitarbeiter leisten auch viele Bundeswehrsoldaten an Weihnachten Dienst – oftmals fern der Heimat. Ich habe mich an einer Aktion beteiligt, die den Soldaten einen Weihnachtsgruß von uns Abgeordneten übermittelt.

Viele Soldaten leisten auch an Weihnachten und über die Feiertage Dienst. Hunderte Soldaten sind im Ausland stationiert, beispielsweise an der NATO-Ostflanke in Polen und im Baltikum oder im Einsatz in Mali. Auch in den heimischen Kasernen kann der Dienst an Weihnachten nicht ruhen. Die Soldaten können Weihnachten nicht zu Hause mit ihrer Familie und ihren Liebsten feiern.

Gerne beteilige ich mich daher an der Aktion „Gelbe Bänder der Verbundenheit“ des Bundeswehrverbands und der OASE-Einsatzbetreuung. Wir Bundestagsabgeordneten senden den Soldaten Schleifen mit unseren Grüßen. Sie werden den Soldaten an Weihnachten überreicht.

Unsere Bundeswehr sorgt rund um die Uhr, an jedem Tag im Jahr für unsere Sicherheit und die unserer Verbündeten. Herzlichen Dank für diesen Dienst und schon jetzt: Frohe Weihnachten!


Beitrag teilen

Das könnte Sie auch interessieren …