Es weihnachtet im Bundestag

von hierl

1. Dezember 2023

Heute hat die Bundesvereinigung Lebenshilfe wie jedes Jahr ihren Christbaum dem Bundestag übergeben. Mit dem Baum möchten alle in der Lebenshilfe engagierten Menschen ein Zeichen für Offenheit und den Einsatz für Menschen mit Behinderung und deren Familien in unserer Gesellschaft setzen.

Der Christbaum steht jetzt an prominenter Stelle im Paul-Löbe-Haus, wo unsere Ausschüsse tagen. Besonders schön: Die Dekorationen am Baum wurden von Menschen mit Behinderung hergestellt, die in den Betrieben der Lebenshilfe angestellt sind. Dieses Jahr war die Lebenshilfe Hochsauerlandkreis an der Reihe. Die Übergabe fand feierlich mit Reden und Weihnachtsliedern statt.

Der Baum ist ein Zeichen dafür, dass wir als Bundestagsabgeordnete uns weiter hartnäckig für die Unterstützung von Menschen mit Behinderung einsetzen und ihnen die uneingeschränkte gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen müssen.


Beitrag teilen

Das könnte Sie auch interessieren …