Vorlesen – Bindeglied zwischen den Generationen

von hierl

24. November 2023

Vorlesen verbindet! Unter diesem Motto des Vorlesetags kamen Jung und Alt im Caritas-Senionrenheim St. Johannes in Neumarkt zusammen, um gemeinsam eine Geschichte zu hören.

Für Kinder ist Vorlesen nicht nur eine wichtige Voraussetzung, um selbst gut lesen zu lernen, sondern es weckt auch ihre Phantasie und Neugier. Auch die Erwachsenen hatten ihre Freude an der gemeinsam verbrachten Zeit und fühlten sich in ihre Kindheit zurückversetzt.

Zum bundesweiten Vorlesetag habe ich gerne Senioren aus dem Caritas-Seniorenheim und Kindern des Kindergartens St. Johannes in Neumarkt vorgelesen. Passend zur Vorweihnachtszeit habe ich „Der kleine Engel Raphael“ als Geschichte ausgewählt.

Am Vorlesetag beteiligen sich deutschlandweit mehr als eine Millionen Menschen, um das gemeinsame Vorlesen und Lesenlernen in den Familien zu fördern. 


Beitrag teilen

Das könnte Sie auch interessieren …