Autobahnfachgespräch

von hierl

25. August 2023

Autobahnen sind Lebensadern für unseren Wohlstand und nützen allen Menschen. Als Wahlkreisabgeordnete habe ich daher ein Fachgespräch mit Vertretern der Autobahn GmbH und Bürgermeistern des Wahlkreises organisiert. Gemeinsam haben wir aktuelle und anstehende Projekte besprochen.

Im Wahlkreis existieren derzeit fünf größere Baustellen an der A3 und an der A9. Niederlassungsleiter  Reinhard Pirner und Thomas Boehr von der Autobahn GmbH Nordbayern informierten die anwesenden Bürgermeister und mich über den Fortschritt der Projekte. Ebenso gaben sie eine Übersicht über die geplanten Projekte und die mit ihnen zu erwartenden Einschränkungen.

Mir ist es wichtig regelmäßig Fachgespräche zu Infrastrukturprojekten oder Brennpunkt-Themen wie Pflege und medizinische Versorgung zu organisieren, um Entscheider und Expertem verschiedener Ebenen miteinander zu vernetzen. Es ist geplant, jährlich ein Fachgespräch mit Autobahnbezug zu veranstalten.

Ich bedanke mich bei Bürgermeister Roland Strehl für die Bereitstellung des Tagungsorts und bei Reinhard Pirner und Thomas Boehr für die Bereitschaft über laufende und geplante Projekte der Autobahn GmbH des Bundes den örtlichen Bürgermeistern Rede und Antwort zu stehen.


Beitrag teilen

Das könnte Sie auch interessieren …