Besuch bei Neumarkts neuem Polizeichef

von hierl

3. Februar 2023

Die Neumarkter Polizeiinspektion steht seit kurzem unter der Leitung von Polizeioberrat Wolfgang Schüler. Gerne habe ich Neumarkts oberstem Ordnungshüter zügig einen Antrittsbesuch abgestattet.

Der persönliche Kontakt zu unserer Polizei ist mir besonders wichtig. Denn unsere Sicherheitskräfte können ihre wichtige Arbeit nur mit Rückendeckung aus der Politik erfüllen. Allzu oft werden sie heutzutage von Teilen der Politik mit Rassismus- und Gewaltvorwürfen diskreditiert. Diese Vorwürfe nähren ein gesellschaftliches Klima der Respektlosigkeit gegenüber unserer Polizei, aus denen Gewaltexzesse gegen Polizisten und Rettungskräfte erwachsen können, wie die Berliner Silvesterkrawalle gezeigt haben. Für mich ist daher klar: Die CSU steht fest an der Seite unserer Polizei und schützend vor unseren Rettungskräften.

In diesem Sinne heiße ich Wolfgang Schüler herzlich in Neumarkt willkommen und gratuliere ihm zu seiner Stelle als Leiter der Polizeiinspektion. Für ihn ist die Oberpfalz kein unbekanntes Terrain, er war vorher schon als stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Amberg und im Polizeipräsidium Oberpfalz eingesetzt. Ich wünsche ihm viel Erfolg bei der Verbrechensbekämpfung und freue mich auf den zukünftigen Austausch.

Beitrag teilen

Das könnte Sie auch interessieren …